schuhzurichtungSchuhzurichtungen

Der Erfolg bei der Behandlung mit Einlagen hängt direkt auch von den getragenen Schuhen ab. Der Schuh muss die Einlage in ihrer orthopädischen Funktion ergänzen und mit ihr eine Einheit bilden. So sind für manche Indikationsbereiche zusätzliche orthopädische Schuhzurichtungen unumgänglich.

Bei starken Fußdeformitäten oder Amputationen ist ein orthopädischer Maßschuh erforderlich, um Schmerzen effizient zu lindern.